Regina Danubia

Das Galaschiff der Wurm & Noé -Flotte

Ein schwimmender Fest- und Kongresssaal auf der Donau: Das Traumschiff Regina Danubia ist ein Schiff der Luxusklasse. Das Galaschiff besticht durch seine edle Innenausstattung mit vielen goldglänzenden Elementen. Dank einer großflächigen Öffnung bilden das Eingangs- und das Galeriedeck eine harmonische Einheit, was gerade bei Veranstaltungen an Bord mit größerer Personenzahl ein enormer Vorteil ist. Die Bar auf dem Galeriedeck lädt zu einem gemütlichen Umtrunk ein. Das elegante Ambiente, die weithin bekannte exzellente Küche und qualifiziertes Bordpersonal der Regina Danubia sind der Garant für eine gelungene Veranstaltung.

Schauplatz für illustre Feiern

Das Galaschiff ist das Schiff für die ganz besonderen Anlässe und konnte schon illustre Gäste bei sich an Bord begrüßen: Bereits bei seiner Überführungsfahrt von der Werft in Mondorf bei Bonn nach Passau wurde ihm eine große Ehre zuteil: Die MS Regina Danubia eröffnete mit dem damaligen Bundespräsident Richard von Weizsäcker an Bord im Jahr 1992 den Rhein-Main-Donaukanal. Und 2016 war es ein Schauplatz des EU-Sondergipfels in Bratislava – 26 Staats- und Regierungschefs, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel, speisten während einer kleinen Rundfahrt an Bord zu Mittag.

MS REGINA DANUBIA – Technische Daten

  • HEIMATHAFEN: Passau
  • INNENPLÄTZE: 314 (Eingangsdeck: 192 | Galerie: 122)
  • ZUGELASSENE FAHRGASTANZAHL: 400
  • BAUJAHR: 1992 in der Lux-Werft Mondorf bei Bonn
  • LÄNGE: 70 Meter | BREITE: 11,24 Meter
  • TIEFGANG: 1,38 Meter
  • ANTRIEBSLEISTUNG: 1340 PS

Impressionen

von Bord der MS Regina Danubia

RD_Innenaufnahme mit Buffet2
RD_Crew auf Treppe2
RD_Galerie mit Tischreihe
RD_Bar auf Galeriedeck